in

Tesla Model Y Long Range 2022 – sollte man vom Model 3 umsteigen? | Morsch



Endlich ist es soweit…ich habe ein Model Y aufgetrieben, welches wir uns in diesem Video genauer anschauen. Vor allem interessant ist der bald folgende Vergleich mit dem Model 3…

Zeitmarken:
0:00 Begrüßung und kleine Erklärung
0:43 Rundgang ums Model Y
3:56 Kofferraum
6:07 Rundgang Klappe 2
7:02 Frunk
8:18 Innenraum
15:48 Fahrgefühl Stadt
18:31 Verbrauch Stadt
19:52 Fahrgefühl Autobahn
22:50 Verbrauch Autobahn
23:42 Meine Meinung/Fazit

— Über meinen Kanal 🏎 ————————————————————-

„Hier auf dem Kanal soll es vor allem um die Elektromobilität aus der Sicht einer jungen Person gehen. Wo stecken die Tücken aktuell noch im Alltag? Was hat der Elektroauto Markt derzeit zu bieten und wie tickt die Community? Es sind diese Fragen unter anderem, die mich motiviert haben diesen Kanal zu starten und Ziel sollte doch sein motiviert die Verkehrswende im Automobilsektor voranzutreiben!

—-Elektrisierende Produkte 🛍 —————————————————-

Gutes Buch zu Tesla 📖 : https://amzn.to/3M7LXof

Parkscheibe für Elektroautos 🅿️ : https://amzn.to/35uXcpW

Game Controller für den Tesla 🕹 : https://amzn.to/3sntoEV

Biographie zu Elon Musk 📖 : https://amzn.to/3Irf0B9

Mini Cybertruck (Hotweels) 🛻 : https://amzn.to/3tezE0

— Mein Filmequipment —————————————————————-

Meine Fotokamera 🎥 : https://amzn.to/3hiPQsj

Mein Mac 💻 : https://amzn.to/3tilDzs

Mein Monitor 🖥 :​ https://amzn.to/3taGEvR

Große SD Karte 💾 : https://amzn.to/3hkLRvn

Kleine SD Karte 💾 : https://amzn.to/3swSX6F

Meine GoPro 📷 : https://amzn.to/3M37m22

Mein iPhone XR 📱 : https://amzn.to/3K3CtJ7

Meine Apple Watch ⌚️: https://amzn.to/3BWkbGw

Mein Mikrofon 🎙 : https://amzn.to/34CAwUQ

—————————————————————-————————————

*Bei den Links handelt es sich um bezahlte Affiliate-Links. Dir entstehen dadurch KEINE Zusatzkosten. Die hier empfohlenen Produkte nutze ich selber und empfehle sie deshalb guten Gewissens.

– Verwendete Musik in diesem Video 🎵 ———————————-

Titel: Luxury Cars Review Music /No Copyright Music/ Background Music by Mura
Link: https://www.youtube.com/watch?v=Bq8LOOBNnt4

—————————————————————-————————————
#tesla #modely #elektromobilität

8 Comments

  1. Leider ist mir noch ein kleiner Fehler unterlaufen: Im Video sage ich, dass Tesla nicht mehr auf LIDAR setzt, gemeint ist hierbei Radar. Tatsächlich, beschreiben Artikel aus dem Internet, dass Tesla wohl den Einsatz von LIDAR testen solle (Testfahrzeuge) allerdings dies noch nicht in Serienfahrzeugen verfügbar ist.

  2. Das Fahrwerk ist den meisten anderen Y'tubern zu hart. Darüber gibt es schon einges. Du hast ein gutes Video gemacht. 🙂 Frage, hat das Model Y nun einen 12V Anschluss im Kofferraum oder nicht?

  3. Ich hab das 2021 M3LR mit Radar und ich würde aus diversen Gründen nie auf das MY umsteigen. Nicht zuletzt, weil man an sich doch ein Auto in der Grösse kaufen sollte, die man auch braucht. Ich brauche keinen SUV.

  4. Hallo Morsch, so ein Zufall! Wir sind uns heute morgen in Bad Friedrichshall begegnet. Du hast mich freundlich begrüßt. Ich habe bischen hektisch zurückgegrüßt. War auf der Suche nach dem Servicepoint für den Einbau der Anhängerkupplung für mein Model 3 LFP 60kw. Leider hatte Google mal wieder falsche Koordinaten. Dachte eher, dass Du in einem Model X sitzt. Der Größenunterschied zum Model 3 ist schon deutlich sichtbar.
    Ich kann die Effizienz der Teslas bestätigen: 4000 km durch Italien mit 15,6 KW/100km. Davon 2000 km auf Autobahnen mit immer 5% über der zulässiig erlaubten Geschwindigkeit. Und das bei Temperaturen von 34-40 Grad. Oder mit 4 Personen 2000 km nach Wien und Prag mit ebenfalls 15,6 KW100km. Ladepause pro 500 km: zwischen 30-40 Minuten. Was will man mehr. Mit meinem vorherigen Corsa-e wäre ich jetzt noch irgendwo in Italien. 😅

  5. Super Video. Mach weiter so. Du hast über das Auto alles Wichtige erzählt und erklärt.
    Kleiner Kritikpunkt trotzdem von meinerseits aus: Die Kameraführung ist manchmal gut, also passend aufgenommen, aber leider für mich auch in paar Szenen unnötig rein "gezoomt". Es wirkt wie eher eine normale 0815 Kameraführung, also es hebt sich nicht von der Masse der vielen anderen Auto-Videos ab. Und in manchen Szenen wäre ein Zoom besser, also auch die Cuts.
    Sonst macht der Hauptdarsteller der Videos eine super Rolle.

  6. Videos zum MY gibt es in der Tat viele. Finde das Video gut.
    LIDAR gab es bei Tesla meines Wissens nach bislang nicht: Die aktuellen MY und M3 haben kein Radar mehr.
    Mit unserem Model 3 auf Arbeit mit Radar bin ich meist bei ca. 14-16 kWh/100km – bei unserem privaten MY ohne Radar ca. 18-20 kWh/100km. Fahre überwiegend Autobahn. Meiner Erkenntnis nach wird bei Tesla zum Verbrauch nur summiert, was während der Fahrt (D/R) an Energie umgesetzt wird. Verbräuche im Stand (P) – Heizung, Klima, Update, Wächter, …, Selbstentladung und Ladeverluste nicht. Unser realer Verbrauch liegt mit dem MY bei ca. 21-23 kWh/100km.