in

TESLA Roadster in 2022 mit 1 Bitcoin bezahlen? Am Sonntag Live mit Gabor, Christian und Marcus



Willkommen in 2021. Es geht in erster Linie um das Verständnis von Bitcoin. Gabor wird als IT-Experte ein wenig über die Technik dahinter sprechen und Marcus wird Institutionelle Investoren in Bitcoin vorstellen. Specia Guest: Christian von der Strom-Garage. Das Ziel von 250.000 $ ist keine Utopie. Natürlich könnte der Bitcoin auch extrem fallen. Dies ist keine Beratung! Selbstverständlich reden wir auch über Tesla 😉

Über diesen Bitcoin Chart werden wir sprechen:@Northst18363337 https://twitter.com/Northst18363337/status/1345667456740839424?s=20

Dies ist das Video mit Michael Saylor (unbedingt ansehen): https://www.youtube.com/watch?v=FOaLX22HbI8

#Bitcoin #Wertspeicher #Tesla

24 Comments

  1. man kann das video auch später noch anschauen, trotz seiner Länge.
    danke dafür. würde euch gerne mal kennenlernen. ich verfolge eure Kanäle schon von beginn an und zwar unabhängig von einander, christian hat noch mit der Gitarre gespielt als ich seinen Kanal abonniert habe. Ich bin auch selbständig und habe mein model s 2015 gekauft.
    Beim investieren seid ihr mir voraus. Freue mich auf weitere inputs von euch .
    lg thomas aus Graz

  2. Die 1% Wahrscheinlichkeit, dass BTC wertlos wird, ist die einfach oder so gegriffen?
    Ist die Grundlage des Bitcoin, die Blockchain, von der Grundlage dieses ominösen, anonymen Japaners nicht eher dubios.

  3. 😺 1:26:20 Um eine K.I. zu programmieren benötigt man Daten …. Tesla hat 8 Kameras die alles filmen und nachts over the Air zu Tesla übertragen. Und jeder zeigt Tesla wohin wir uns bewegen (wie es die Handys momentan schon tun) . Das "Gold" der Zukunft heißt Daten. Selbst Nio hat noch keine Daten , aber Tesla hat sie schon . Man bedenke 500.000 Autos pro Jahr was da anfällt ! Andere Hersteller werden sich darum reißen die Daten zu kaufen. Was ist wenn Tesla ein Mini -Quantencomputer in seine Fahrzeuge einbaut TSLA x 10 bis x 30 von heute . 😺

  4. 2012 wollte ich Tesla kaufen als ich noch Schüler war. Ich war damals schon von Tesla begeistert.
    Ein Freund, der auch Tesla-Fan war, hat es als Schwachsinn abgetan. Ich höre nie wieder auf Freunde.

  5. Thema Bitcoins:
    Hosp ist mit Vorsicht zu genießen. Nicht ganz unumstritten.
    Keine Trader! Das ist aus meiner Sicht jetzt nach mittlerweile sieben intensiven Jahren im Markt fast alles Mumpitz.
    Der Blocktrainer ist aus meiner Sicht ganz empfehlenswert und präsentiert Fakten nüchtern und ohne die oft anzutreffende Revoluzzer-Attitüde.
    Ansonsten sollte man eher alles meiden, was mit Sergej Heck zu tun hat (Blockchain Hero, Coinkurier, Marketpeak).
    Lieber klassisch Stück für Stück über seriöse Börsen wie kraken.com kaufen und danach schön sicher auf ne Hardwarewallet wie z. B. ein Ledger Nano Modell transferieren und dort in Eigenregie sicher halten.

  6. Ihr drei seid echt der Hammer! Als ich gesehen habe, dass die Aufzeichnung fast zwei Stunden ist, war mir klar, ich springe mal an verschiedene Stellen und höre mir das eine oder andere an. Und nun? Eine Stunde 45 ohne jegliche Pause durchgehört. Große Klasse, Lob, das war meines Erachtens eine eurer besten Veranstaltungen die ich je verfolgt habe. Weiter so. 2 Daumen hoch.

  7. Hallo Marcus, Gabor und Christian!
    Ich habe Euch gern zugehört und werde mich mal kümmern jetzt auch die kleineren Bitcoins (ich hab vergessen wie diese heißen) zu kaufen.
    Mich würde noch interessieren wo ich Bitcoins mit PayPal kaufen kann und bei welchem Anbieter ich eine monatliche Sparanlage in Bitcoins machen kann

  8. Hier meine Gedanken zu der ganzen Sache: wird es Tesla in 40 Jahren noch geben?
    Die Antwort sollte sich jeder der sich dafür interessiert selber beantworten, nicht ich.
    Wird Tesla in zig Jahren viel größer und gewaltiger gigantischer riesiger sein wie heute? Wer sich für die Antwort interessiert, soll selber darüber nachdenken.
    Was den Bitcoin betrifft, es könnte ihm genauso ergehen wie mir mit der 21:00 Uhr Ausgangssperre, da könnten Dinge passieren, die sich niemand vorstellen kann.
    Wenn es dem Staat an den Kragen geht, dann wird er den Bitcoin das gleiche Schicksal machen wie beim Fitnessstudios , es wird geschlossen.
    Der Bitcoin ist eine Konkurrenz zur jeweiligen Landesregierung und Notenbank, das ist ein Schwachpunkt, und hier empfehle ich die jetzigen Entwicklungen mit dem Virus zu sehen sowie das abstrakte Denken, Wer hätte das vor 1,5 Jahren gedacht.

    Herr Doktor Stelter aus Berlin gestern gehört in einem Podcast, es gab kriminelle Zahlungen, und offensichtlich hat das amerikanische Finanzministerium den Zahlungsempfänger ausfindig gemacht, er sagt, offensichtlich hat das Finanzministerium der USA oder eine andere amerikanische Behörde einen Zugang zu Bitcoin.

    Das erscheint mir plausibel, denn der große Junge möchte gerne wissen, wer hier sonst noch spielt.

    Ich habe nichts dagegen wenn man mit Bitcoin Tesla Autos kaufen kann, ich habe nichts dagegen wenn Tesla Bitcoin Guthaben besitzt, Beides finde ich wunderbar, weil ich davon ausgehe, Elon wird das schon richtig handhaben.

    Der Herr Stelter aus Berlin jeden Sonntag neuer Podcast hat auch gesagt, die Tesla Aktie hätte sich im letzten Jahr besser entwickelt als der Bitcoin, na da bin ich doch zufrieden.

    Bei Tesla ist es so, wie Marcus mir ja per iMessage geschrieben hat, gehört sowieso alles dir als ich Marcus die Fotos von Grünheide geschickt habe, das ist ein richtiges Ding, und das steht auch noch in 50 Jahren, und diese Art von Autos ist Zukunft, wie das mit Bitcoin aussieht keine Ahnung, da ist mir aber Tesla lieber.

    Das meiste Geld mit Tesla haben doch die vielen Leute verloren, die kein Ticket kaufen wollten in dem schnellsten Zug der Welt, und jetzt überlegen Sie alle, Ob sie nach laufen sollen.

    Es ist doch super einfach, kurzfristig lassen sich viele Kurse nicht vorher sagen, das hat Horst Lüning einmal wunderbar gesagt, ist auch meine Erfahrung, aber langfristig weiß ich wo der Tesla Kurs in vielen Jahren stehen wird, und da bleibe ich im Zug sitzen.
    Wer den Tesla Kurs genauer wissen will, den Börsenwert von Apple von heute einfach das doppelte und das in zehn Jahren, so kann ich mir das vorstellen. Der Wert der einzelnen Aktien ist nicht so wichtig.

    Ob Deutschland in zehn Jahren noch ein Ponyhof sein wird so wie heute ich wüsste nicht wer das bezahlen wollte oder könnte.

    Eine wichtige Sache ist mir eingefallen, wer auf dieser Welt hat die größten ambitionierte Ziele?
    Also Apple hat keine großen ambitioniert Ziele, auch Amazon nur mittelmäßige, weil sie sind ja schon riesig, Microsoft auch normal Ziele, das gleiche für Google,
    aber Elon Musk hat im Vergleich dazu die größten ambitionierte Ziele dieser gesamten Welt.
    Und wenn sie diese Zielsetzungen direkt mit dem Börsenwert verknüpfen, dann wissen Sie, was die Tesla Aktie wert sein kann oder wird in der Zukunft.
    Es ist die schlechteste Idee unter dem Himmel, eine deutsche Aktie mit einer amerikanischen zu vergleichen, die Deutschen sind immer viel weniger wert, die sind alle unter bewertet und das bleiben Sie auch.
    Amerikanische Aktien sind von Natur aus sehr hoch bewertet, das ist die amerikanische Kultur, weil in den amerikanischen Aktien das gesamte Geld der Volkswirtschaft und Altersvorsorge gespeichert ist.
    Um Toyota tut es mir wirklich leid, eine tolle Firma, aber die Deutschen sind mir keinen Pfennig wert.

  9. Ich Danke euch – Ihr habt mir dieses "Teufelswerk" von Bitcoin so gut erklärt, das ich gleich tätig wurde und mir Bitcoins zugelegt habe.
    Nur ganz wenig, das ich den Verlust gut verschmerzen kann – ähnlich dem Einstieg bei der Tesla-Aktie, die ich auch nur Deiner Einschätzung nach gekauft hatte.
    Diese ist für mich seit Juni 2019 um 1800% gestiegen.

  10. Hab ich das richtig Verstanden dass Chris u. Gabor ca. 70% ihres Invest in Bitcoin angelegt haben? Dass finde ich schon Krass. Das sind bestimmt nicht eben mal nur 10K oder so.

  11. Solide Infos auf Deutsch über Bitcoin und weitere Kryptowährungen gibt es alle paar Wochen auf dem YT-Kanal der Börse Stuttgart. Moderiert von Richy Dittrich bewertet der Experte Markus Miller die jeweils aktuelle Lage und erklärt immer wieder einige Grundlagen, z.B. legale/illegale ATMs oder die Forks, also Bitcoin-Abspaltungen.

  12. Dass man hier auf diesen nervösen Chrashpropheten Friedrich reinfällt, war jetzt etwas enttäuschend für mich.

  13. naja, ich habe etwas mehr als ein Bitcoin und ein paar andere Cryptowährungen. Bitcoin war schon mal fast so hoch und schon damals haben die Leute dann über 300’000 fabuliert. Statt dessen ging’s wieder steil nach unten. Ich verkaufe nicht, weil 30’000 Gewinn mir nicht so viel helfen, 300’000 wären schon besser. Ist wie Lotto spielen. Wie mit der Tesla Aktie.

  14. Ich empfehle die Kanäle Blocktrainer Bitcoin2go und TOBG. Julian Hosp ist definitiv abzuraten u.a. wegen Lyoness, tenX und nun Cake.
    Ich betreibe seit kurzem sogar eine Bitcoin Full-node + Lightning-node.
    Mein Tipp an YouTube Kanälen: verifiziert euch als Brave Content Creator. Zuschauer, die mit dem Browser BAT verdienen, können euch das spenden. Diese BAT können natürlich auf den gängigen Handelsplattformen gegen BTC eingetauscht werden.
    Z.b. sind Wikipedia, TOR-Projekt oder mrbeast verifiziert.
    Coinbase ist übrigens ein sehr mieser Laden u.a. wegen dem Datenverkauf.
    Eine Frage: warum hast du XRP, Litecoin und BCH gekauft?

  15. Ist doch immer wieder krass zu sehen wie wichtig es ist bei einer Firma wie Tesla, wo man selbst absolut ueberzeugt ist einfach zu halten.. ihr habt alle drei den Fehler gemacht mal zu verkaufen oder anders zu allokieren. Am Ende waert ihr alle wesentlich besser dran wenn ihr einfach gehalten haettet, vor allem da ihr ja so sehr in dem Thema Tesla drin seid!

  16. 😺 Zum Bitcoin …. ist doch ganz einfach ! Um ein neuen Bitcoin zu errechnen benötigt es 30.000 $ Stromkosten.
    Um 30.000 $ zu drucken braucht man nur etwa Strom für 10 KW = 300 $ 😺